So starten Sie Ihr eigenes Reinigungsunternehmen (Büroreinigung & Hausreinigung)

 

Haus- und Wohnungsreinigungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Der Hauptgrund dafür sind Familien mit 2 berufstätigen Erwachsenen/Eltern im Haushalt. Die überarbeitete Familie hat keine Zeit, ihr Haus zu putzen. Ihre Notwendigkeit, das Familieneinkommen aufzubessern, eröffnet Ihnen die Möglichkeit, ein lukratives Unternehmen zu gründen.

Vor zehn Jahren dienten solche Geschäfte nur den Wohlhabenden – den Häusern der Reichen, wo die Menschen nicht mit der Plackerei der Hausreinigung belästigt werden wollten und das Geld hatten, jemanden dafür zu bezahlen. Aber die Zeiten haben sich geändert, und heute umfasst der Markt viele Familien mit mittlerem Einkommen in allen Wohngebieten im ganzen Land. Auch das Marktpotenzial unter den Wohnungsbewohnern ist groß. Alles in allem ist dies ein Geschäft, das schnell gewachsen ist und so viel echtes Vermögensaufbaupotenzial hat, wie wir uns nur vorstellen können.

Reinigungsdienste werden im Allgemeinen mit weiblichen Eigentümern in Verbindung gebracht, Männer stellen jedoch fest, dass sie genauso gut wie Frauen sehr profitable Haus- und Wohnungsreinigungsunternehmen organisieren, gründen und betreiben können. Es ist ein ideales Geschäft für jede wirklich ehrgeizige Person, die ein eigenes Geschäft haben möchte, insbesondere für diejenigen, die mit begrenzten Mitteln beginnen müssen. Tatsächlich können Sie dieses Geschäft direkt in Ihrer eigenen Nachbarschaft starten, indem Sie Ihre eigene Ausrüstung und viele Artikel verwenden, die Sie bereits besitzen.

Viele unternehmungslustige Entrümpelung Freiburg Hausfrauen erledigen diese Art von Arbeit bereits in kleinem Umfang als zusätzliches Einkommen schaffendes Unterfangen. Es gibt einen wachsenden Bedarf an diesem Service. Es ist durchaus möglich, Ihre Bemühungen zu einem Unternehmen zu organisieren, das 40.000 $ oder mehr pro Jahr produziert, und Sie können für etwa 100 $ beginnen, wobei Sie Ihre Gewinne immer verwenden, um Ihr Geschäft zu erweitern und zu steigern.

In den meisten Fällen ist keine Erfahrung erforderlich. Jeder weiß, wie man Möbel abstaubt, Teppiche saugt, Betten macht und den Müll wegträgt. Aber Sie müssen sich fragen, ob es eine wichtige und erbauliche Arbeit ist, ein Haus sauber und hell zu machen. Wenn Sie es als erniedrigend oder als Plackerei ansehen, mischen Sie sich nicht in dieses Geschäft ein.

Die Preisgestaltung Ihrer Dienstleistungen wird für Sie immer eine ständige Herausforderung sein. Sie werden lernen, wie Sie gehen. Die Preisgestaltung hängt wirklich von Ihnen, den von Ihnen erbrachten Dienstleistungen und Ihrer Gründlichkeit ab. Zu Beginn ist es am besten, herauszufinden, was Sie pro Woche brauchen, um über die Runden zu kommen. Teilen Sie diese Zahl dann durch die Anzahl der Stunden, die Sie pro Woche arbeiten möchten. Stellen Sie dann sicher, dass Sie alle Ausgaben hinzufügen, die Ihnen durch die Arbeitszeit entstehen (z. B. Kinderbetreuung, Benzin, Reinigungsmittel, Versicherungen, Gerätereparaturen usw.). usw.

Als allgemeine Regel sollten Sie nicht weniger als 12,00 bis 15,00 US-Dollar (USD) pro Stunde und Person für einen Job verlangen (abhängig davon, wo auf der Welt Sie sich befinden. Die meisten Reinigungsunternehmen berechnen 20 bis 30 US-Dollar (USD) pro Stunde , pro Person Dies ist nur ein Richtwert, und einige Teile der USA oder anderer Länder können sehr unterschiedlich sein.

This entry was posted in Business. Bookmark the permalink.